WAS DU SCHON IMMER ÜBER NINA WENZEL-TISCHLER - DIE FOTOGRÄFIN WISSEN WOLLTEST


Es gibt viele Gründe warum jemand fotografiert. Meiner ist: Fotografieren macht mich glücklich


Hallo! Ich bin Nina Wenzel und ich bin die Fotogräfin. Fotografieren ist eine wahre Leidenschaft für mich. Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich die Fotografie, speziell die Hochzeitsfotografie, zu meinem Beruf machen konnte. Es ist einfach eine wunderschöne Aufgabe, die emotionalen Momente einer Hochzeit, fotografieren zu dürfen. Ich halte das Glück anderer Leute fotografieren fest - kann es überhaupt irgendetwas Erfüllenderes geben?

 

Vieles von dem, was mich sonst in meinem Leben noch glücklich macht, siehst du/seht ihr in diesem Bild - Italien, Sonne, Cappuccino, Reisen ganz allgemein...

Wann immer unsere gemeinsame Lebenssituation es erlaubt, packen mein Mann und ich unsere Koffer und sind dahin. Wobei dann das fotografische Festhalten der Reise mindestens so wichtig ist wie die Reise selbst.

 

Und dann liebe ich natürlich noch unser gemeinsames Leben in unserem  kleinen, schnuckeligen, knallgelben Häuschen, das man schon von aller Weite sieht. Ja, und obwohl man es uns beiden nicht so richtig ansieht - gutes Essen macht uns beide auch SEHR GLÜCKLICH :-)




Und das hier ist noch ein Urlaubsschnappschuss von mir und meinem Mann Artur. Ihm verdanke ich wirklich viel, was meine Tätigkeit als Fotografin anbelangt. Er hat mich letztlich vom Knipsen zum Fotografieren gebracht und dafür werde ich ihm ewig dankbar sein! Er ist wirklich, wirklich fotoverrückt und ein ganz ausgezeichneter Fotograf und Lehrmeister. Er fotografiert seit seinem fünften Lebensjahr! Damals hing ihm sein Vater eine alte schwarz- weiß Kamera um den Hals, legte ihm einen schwarz-weiß Film ein und los ging´s!

Wenn ihr wollt, fotografieren wir beide bei eurer Hochzeit. Das ergibt dann wirklich die ultimative Hochzeitsreportage - mehrere Blickwinkel zur selben Zeit und die Garantie, dass wirklich kein wichtiger Moment verloren geht.